Hast du Fragen, Wünsche, eine Beschwerde? Schreib sie mir! info@cornit.info
Du bist hier: > Start > Über das Filzen

Über das Filzen

Wie entsteht Filz? Nassfilz ist ein Fasergut aus überwiegend tierischen Haaren. Haare verfügen auf der Oberfläche über Schuppen. Diese Schuppen richten sich durch Wärme zB. warmes Wasser auf (dieser Prozess kann...

Die gewaschene, gekämmte Wolle wird flächenartig ausgelegt, mit Seifenwasser befeuchtet und niedergedrückt bis alle Wollagen durchfeuchtet sind. Danach fängt man an diese Fläche ganz vorsichtig zu streicheln. Die Wollfasern fangen an sich zu ...

Wirkt Seife als Klebemittel für das Filzstück? Nein. Die Seife unterstützt den ...

Jein. Es hängt von der verwendeten Wollart bzw. der Hautempfindlichkeit des Menschen ab. Grobere Wolle sticht, kratzt und führt ggf. zu Juckreiz. Diese ist nicht...

Ist Filz für kleine Kinder geeignet? Ja. Auf dem Markt gibt es Filzspielzeug, Filzkleidung für Kinder, gefilzte Spielteppiche und Filzhöhlen oder sogar Schlafsäcke und Decken für Kinderwagen. Abhängig von der verwendeten Wollsorte und der Art des Filzens kann ein Filzstück eine ganz glatte, aber auch kitzelnd haarige Oberfläche haben. Filz verursacht keine ...

Die natürliche Wolle kann weiß, grau, schwarz oder braun sein. Wenn andere Farben erwünscht sind, wird ...

• Zum Tragen: Filzkleidung, Filzschmuck, sonstige Accessoires wie Filztaschen, Filzschals, Handstulpen…


 

Jegliches menschliche und tierische Haar. Vor allem wird Schafswolle gefilzt, aber Edeltierhaare wie Alpaka, Kaschmir, Kamelhaar oder Mohair filzen auch. Diese werden als ...

Folgende Methoden sind die üblichsten beim Filzen. (Dies sind nur eine klitzekurze Beschreibungen und es gibt sie in etlichen Variationen, die hier nicht erleutert werden.)

Wolle wird meist nach der Schafrasse und der Art der Kardierung kateogorisiert...

Warenkorb
Keine Produkte im Warenkorb
Előrendelhető